Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Share on telegram
Share on pinterest

Wichtige Informationen zum Herunterladen:

SWITCHGLASS Montage & Instandhaltung
Steuergerät Installation und Daten 2020
SWITCHGLASS Datenblatt 2021
Fragen und Antworten

 

Vorgehensweise zum Ermitteln der Folienmaße / Zuschnitt:

  • Bitte verwenden Sie zum Ausmessen der Folie ein Bandmaß und keinen Zollstock/Gliedermaßstab
  • Mindestens an drei Stellen der Glasfläche die Breite messen (unten, mittig und oben)
  • Mindestens an drei Stellen der Glasfläche die Höhe messen (links, mittig und rechts)
Für das Ermitteln der Folien-Bestellmaße sind zwei Varianten möglich:

1. Die Folie wird mittig zentriert auf eine rahmenlose Glasfläche geklebt. Dazu messen Sie bitte von Gummi bis Gummi und subtrahieren vom gemessenen Maß 5 mm. Es entsteht ein freier umlaufender Rand von 2,5 mm, dieser ist nicht schaltbar.

Die Anschlussleiste (Folien-kante mit Konnektoren und Stromkabel) wird anschließend mit einer Abdeck-schiene kaschiert.

2. Die Folie wird mittig zentriert und bis unter die Glas-Halteleisten geklebt. Dadurch werden die Konnektoren und Kabel unsichtbar durch die Glas-Halteleisten verdeckt. Messen Sie bitte von Gummi bis Gummi und addieren zum gemessenen Maß 15 mm.

Rückprojektionswand
  • Großartige Lösung für eine Rückprojektionswand mit hohem Kontrast.
Explosionsgeschützt
  • Keine Ablenkung von Rollläden oder Vorhängen.
Wärmeisolierung 
  • SWITCHGLASS -Folie kann Sonnenenergie, 99% UV- und 98% IR-Strahlen blockieren. Schützt vor Verblassen und Vergilben Ihrer Innenräume und kann Menschen vor Krankheiten schützen, die durch direktes Sonnenlicht verursacht werden.
Schalldämmung
  • Kann Geräusche um 20% stärker blockieren als normales Glas.
Mehrfachsteuerung
  • Verschiedene Steuerelemente wie Fernbedienung, Wandschalter, Lichtsensor, Sprachsteuerung, APP usw. möglich.

Montage und Installation von SWITCHGLASS – Folienelementen

Bitte prüfen Sie die die Folienelemente sorgfältig vor der Montage und befolgen Sie unsere Montageanleitung. Bereits verarbeitete Waren, gelten als abgenommen und sind von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen. Falls Fragen auftreten, sprechen Sie bitte mit uns, vor der Montage. 

SWITCHGLASS MONTAGEANLEITUNG (Trocken-Kleben) 

• SWITCHGLASS Folie ist eine selbstklebende PET Folie mit einer Materialdicke von: 0,54 mm. 

• Diese Folie wird immer „trocken“ verklebt. Das heißt, Klebeseite und Glasfläche werden nicht wie sonst üblich mit einer Montageflüssigkeit eingesprüht. 

• Die Herangehensweise ist deshalb eine andere und einige Dinge müssen dabei beachtet werden. 

• Ebenso ist in der Luft umherfliegender Staub der größte Feind. Deshalb sollte man versuchen den Staubeinfluss so gering wie möglich zu halten. 

• Vermeiden Sie Zugluft! 

• Folie nicht knicken oder mit der Ecke aufstoßen! 

• Zudem ist bekannt, dass sich Kunststoffe statisch aufladen. Das passiert immer dann, wenn man z.B. die Schutzfolie von der Klebeseite abzieht. Aus diesem Grund muss Vorsorge getroffen werden, um die Aufladung so gering wie möglich zu halten. 

VORBEREITUNG 

1. SWITCHGLASS auspacken. 

2. Prüfen der Folie im eingeschalteten Zustand. 

3. Überprüfen Sie die Maße der Folie. 

4. Lassen Sie die Folie für mindestens 24 Stunden bei Raumtemperatur (ab 20°C) glatt ausliegen. 

REINIGUNG DER INSTALLATIONSUMGEBUNG 

1. Reinigen Sie sorgfältig den Boden in der Umgebung, sprühen Sie Nebel in die Luft, um Staub zu entfernen. Vermeiden Sie Baustaub. 

2. Reinigen Sie sorgfältig alle Rillen rund um die zu beklebende Scheibe. 

VERKLEBUNG 

1. Reinigen Sie die Glasfläche wie gewohnt mit einem Glasreiniger. 

2. Sprühen Sie danach die Glasfläche nochmal ein und entfernen Schmutzpartikel und Fliegendreck mit einer Glasschaberklinge. Arbeiten Sie dabei systematisch und überlappend, damit keine Stellen übersehen werden. 

3. Reinigen Sie dann die Glasfläche mit Isopropanol (Alkohol) und einem antistatischen Putzlappen. Zur Not geht es auch mit einem neuen Mikrofasertuch. 

4. Legen Sie die schaltbare Folie auf eine saubere Unterlage. 

5. Ziehen Sie sich Einweghandschuhe an und reinigen die Vorder- und Rückseite der Folie. Fangen Sie dabei mit der Ansichtsseite an und putzen nach dem Wenden der Folie die Rückseite (spätere Klebeseite). Diese ist mit „Step 1“ markiert. 

6. Befestigen Sie nun am Rand einige Klebestreifen von unten an die Folie mit der Klebeseite nach oben. Die besten Erfahrungen haben wir mit Textilklebeband gemacht, da es sehr stark klebt. Positionieren Sie je nach Größe 2 oder 3 Stücke an den später senkrechten (seitlichen) Kanten. 

7. „Legen“ Sie nun die Folie mittig auf die Glasscheibe, richten die Folie nochmal aus und fixieren diese mit den angebrachten Klebestreifen. Kontrollieren Sie den richtigen „Sitz“ der Folie noch einmal. 

8. Klappen Sie nun die obere waagerechte Folienkante zu sich herunter. Aber Vorsicht: Sie dürfen die Folie auf keinen Fall knicken! 

9. Dann ziehen Sie die Schutzfolie von der Klebeseite nach unten ab. 

10. Nachdem Sie nun 20-25 cm „freigelegt“ haben, nehmen Sie die Kunststoffrakel mit der Filzkante und drücken damit die Folie mit mäßigem Druck an. Arbeiten Sie sich jeweils von der Mitte beginnend zum Rand vor. Montage und Installation von SWITCHGLASS – Folienelementen Bitte prüfen Sie die die Folienelemente sorgfältig vor der Montage und befolgen Sie unsere Montageanleitung. Bereits verarbeitete Waren, gelten als abgenommen und sind von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen. Falls Fragen auftreten, sprechen Sie bitte mit uns, vor der Montage. 

11. Wiederholen Sie diesen Vorgang dann eine halbe Rakelbreite darunter. Fahren Sie so weiter fort, indem Sie wieder die Schutzfolie ein Stück abziehen und die Folie weiter aufrakeln. Sollte trotz aller Vorsicht ein Staubkorn unter der Folie sein, markieren Sie die Stelle mit einem Filzstift. Bevor Sie weiter rakeln, ziehen Sie die Folie nochmal bis zu der Stelle mit dem Staubkorn ab und entfernen dieses mit dem Finger (Bitte Einweghandschuhe tragen!). Diesen Vorgang des Ablösens der Folie können Sie mehrfach wiederholen. Sie sollten aber darauf achten, die schaltbare Folie nicht zu stark zu biegen! 

12. Arbeiten Sie sich nun bis nach unten durch, bis die gesamte Folie klebt. Kontrollieren Sie nochmals die Ränder und drücken ggf. kleinere Blasen mit dem Kunststoffrakel heraus. 

13. Jetzt können Sie die Schutzfolie „Step 2“ vorsichtig entfernen. 

ENDARBEITEN 
  • Ränder der SWITCHGLASS Folie sind grundsätzlich vor Nässe zu schützen!
  • Bei Außenmontagen und in Nassräumen versiegeln Sie rundherum die Kanten der SWITCHGLASS Folie nach der Installation mit säurefreiem Silikon. 
INSTANDHALTUNG 

• Bewegen Sie innerhalb von 3 Tagen das Glas nicht, nach der Installation von SWITCHGLASS. 

• Reinigen Sie innerhalb von 15 Tagen nach der Installation das folierte Glas nicht. 

• Keine Saugnäpfe oder Kleber zum Aufhängen / Befestigen / Aufkleben / Dekorieren von Gegenständen auf dem gefilmten Glas verwenden. 

• Verwenden Sie kein Schleifpapier, harte Bürste, Wischtuch, das Sandkörner usw. enthält, um das folierte Glas zu reinigen. 

• Reinigen Sie die Folie mit handelsüblichem Fensterreiniger. Vermeiden Sie abrasive Putzmittel wie Scheuermilch oder Stahlwolle. Verwenden Sie zum Putzen saubere Baumwoll- oder Mikrofasertücher. 

Ränder der SWITCHGLASS Folie sind grundsätzlich vor Nässe zu schützen!

HÄUFIGE FEHLER

Fehlererscheinung: Keine Transformation 

Ursachenanalyse: Stromausfall oder Unterbrechung des Stromkreises 

Lösung: Messgerät verwenden, um die Spannung zwischen Stromausgang und den Stromschienen zu testen und die Fehlerursache zu ermitteln. 

 

Fehlererscheinung: Blasen 

Ursachenanalyse: Die Glasoberfläche ist nicht sauber genug oder es wirbelt während des Installationsvorgangs Staub auf. 

Lösung: Reinigen Sie das Glas erneut oder ziehen Sie SWITCHGLASS ab und entfernen Sie den Staub mit Klebeband. 

Bemerkung: Kleine Bläschen sind nach 72 Stunden oft nicht mehr zu erkennen, da der Kleber nach der Installation noch „arbeitet“. 

 

Fehlererscheinung: Brandflecke 

Ursachenanalyse: Die Spannung des Netzteils ist zu hoch 

Lösung: Prüfen Sie die Output-Spannung des Netzteils 

Bemerkung: Neuinstallation notwendig

Fragen und Antworten zu schaltbarer Folie (FAQ)

Was ist schaltbare Folie? 

In schaltbarer Folie ist eine Technologie verbaut, welche die Durchsichtigkeit der Folie von transparent zu blickdicht verändern kann. SWITCHGLASS®-Folie ist eine hochwertige-, elektrisch leitende Kunststoff-Folie, welche die einlaminierten Flüssigkristalle bei anliegender Spannung ausrichtet. 

In welchen Farben ist schaltbare Folie lieferbar? 

In Weiß, Schwarz, Grau, Blau, Grün, Rot und Gelb. Die schwarze Folie kommt häufig als Sonnenschutzfolie zum Einsatz. Die graue Folie eignet sich bestens zur Rückprojektion bei hellem Umgebungslicht. 

Wie hoch ist die Lichtdurchlässigkeit? 

Die Durchlässigkeit des sichtbaren Lichts liegt bspw. bei der weißen Folie bei >82% 

Bietet schaltbare Folie UV-Schutz? Ja, 99% der eintreffenden UVA und UVB Strahlen werden geblockt. 

Wie lange halten schaltbare Folien? 

Die Lebensdauer ist vom Hersteller mit >80.000 Stunden im eingeschalteten Zustand (durchsichtig) angegeben. 

An welcher Seite befinden sich die beiden Anschlusskabel? 

Die Kabel werden nach Wunsch angebracht. 

Kann ich zwei Folien innerhalb einer Glasfläche direkt aneinander setzen? 

Die Folien werden auf Stoß mit einem Abstand von 1mm angebracht, die Fuge wird dann versiegelt und glatt abgezogen. 

Kann ich über die entsprechenden Transformatoren beliebig viele Folien schalten? 

Es können beliebig viele Folien über ein Steuergerät geschaltet werden, sofern die Leistungsaufnahme der Folien in Summe nicht die Leistung des Steuergerätes überschreitet. 

Wie hoch ist der Geräuschpegel des Steuergerätes bei (Voll-)Last? 

Die Steuergeräte sind nicht aktiv belüftet und daher völlig geräuschlos. 

Wie hoch ist der Stromverbrauch? 

Dieser liegt bei 5 Watt pro Quadratmeter pro Stunde. 

Ist schaltbare Folie, wenn Spannung anliegt durchsichtig oder blickdicht? 

Wenn Spannung anliegt schaltet die Folie auf klar durchsichtig. 

Welche Kabel benötige ich? 

Die Anschlusskabel zur Folie sind zweiadrig mit je 0,35mm² Kabelquerschnitt. Das Steuergerät besitzt einen handelsüblichen Eurostecker.

Muss ich schaltbare Folie zwingend unter die Glashalteleisten oder im Rahmen verlegen? 

Nein, es macht natürlich Sinn um die Anschlusskabel zu „verstecken“, aber diese können auch mit einer Aluschiene kaschiert werden. Auf Glastrennwänden wird meistens mit einer Abdeckschiene gearbeitet. 

Wird schaltbare Folie Innen oder außen angebracht? 

Schaltbare Folie wird immer auf der Innenseite angebracht und darf Witterungseinflüssen nicht ausgesetzt sein. 

Ist schaltbare Folie rückstandslos ablösbar? 

Ja, sie lässt sich ganz einfach an einem Stück abziehen.

SWITCHGLASS® Ist Unter Den Schaltbaren Folien Ein Deutsches Marken-Produkt, Welches Ihre PRIVATSPHÄRE AUF KNOPFDRUCK Schützt!
  • Sichtschutz & Projektionsfläche für Schaufenster, Glas-Trennwandsysteme, Raum-in-Raum-Systeme & Co-Working-Spaces, Umkleidekabinen, Besprechungsräume, Boote, Wohnmobile, Hotels, Arztpraxen…
GLASKLARE FLÄCHEN ODER SICHTSCHUTZ AUF KNOPFDRUCK

Schaltbare Folie verwandelt klar durchsichtige Fenster in undurchsichtige Glasflächen und umgekehrt. SWITCHGLASS Folie, ist ein langlebiges High-Tech-Produkt, welches sich auf allen glatten Glasflächen nachträglich anbringen lässt. Ganz nach Wunsch lässt sich diese erstklassige Schaltbare Folie über einen Lichtschalter, Fernbedienung oder Smart Home Systeme ein- und ausschalten. Sie bestimmen Zeitpunkt und Dauer und genießen, wann Sie möchten, lichtdurchlässigen Sichtschutz.

Hier finden Sie einige Anwendungen von schaltbarer Folie auf Glasflächen im Privat- und Gewerbebereich.

VORTEILE DER ORIGINAL SWITCHGLASS® FOLIE
  • Auf Fensterglas, Acrylglas oder Polycarbonat nachrüstbar,
  • Lichtdurchlässig ohne spürbare Verdunkelung
  • Für Privat- und Profi-Bereiche geeignet
  • Sehr geringer Stromverbrauch
  • Sehr langlebig und einfach zu reinigen
  • Rückstandslos entfernbar
  • Für Auf- und Rückprojektion geeignet
Schaltbare Folie Kann Nachträglich Auf Glasflächen Angebracht Werden Und Ist Um Ein Vielfaches Preiswerter Als Schaltbares-/ Elektrochromes Glas.
NUTZE KLARE GLASFLÄCHEN ODER SCHAUFENSTER zur Präsentation von Werbebotschaften, Image-Filmen oder Fotos. Kontrastreich und brillant in den Farben, verwandelt schaltbare Folie Glasflächen in eine Kinoleinwand. So nutzt du deine Schaufenster effektiv, ohne tagsüber die Sicht mit Monitoren zu versperren.

SWITCHGLASS Schaltbare Folie Sichtschutz

Sichtschutz
die beste Lösung um einfach auf Knopfdruck komfortabel die Privatsphäre zu genießen.

Schaltbare Folie als Raumteiler

Raumteiler
Bei Glaselementen im Raum bietet es sich an Switchglass als Sichtschutz für geeignete Situationen zu nutzen.

SWITCHGLASS als Einbruchsschutzfolie

Sicherer Schutz
Einbruchschutz effektiv verhindern, dass der Aufwand für gewaltsames eindringen erhöht wird.

Schallschutzfolie

Schallschutz
Nicht nur 99% UV-Strahlung effektiv blockieren, sondern auch die Lärmbelastung stoppen, um eine ruhige Umgebung zu haben.

Farbe

Weiß (standard), Rot, Gelb, Grün, Grau, Schwarz

Position der Anschlusskabel

Links, Oben, Rechts, Unten

1 Bewertung für Schaltbare Folie SWITCHGLASS®

  1. Patrick

    Die Abwicklung war sehr unkompliziert. Das Produkt (schaltbare Folie) funktioniert sehr gut und zuverlässig. Schnelle und sehr freundliche Reaktion des Verkäufers.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …